Wir möchten uns vorstellen

 

Wir sind eine Abteilung vom Schützenverein Borchel von 1936 e.V.

Zur Zeit haben wir 34 Mitglieder in unserer Bogensportabteilung

   

Die Bogensportgruppe wurde im Jahre 1996 durch unseren Schützenbruder Hans-Hinrich Dunker gegründet (Spartenleiter). Im gleichen Jahr wurde ein Schnupperschießen veranstaltet.

     
    Dank der Unterstützung vom Nachbarverein SV-Unterstedt waren Sportbögen und Fachberatung anwesend. An diesem wunderschönen Herbstsonntag kamen viele Besucher zum Schützenverein nach Borchel um sich das Bogenschießen anzuschauen.
     
    Nach 10 Jahren hat dann Hans-Hinrich Dunker diesen Posten an den jetzigen Spartenleiter Ludwig Richters abgegeben. Zur Zeit gehören der Bogensportabteilung 34 Personen an. Unser Vereinsgelände hat eine Größe von ca. 2500qm. Das ermöglicht uns die Schießscheiben auf alle Entfernungen zu stellen. Ein eigenes Vereinsheim ist Teil dieser Anlage.
     
    In unserem Verein wird Recurve-Bogen,und Compound-Bogen
    geschossen.
     
    Kreismeister so wie Landesmeister, mehrere vordere Plätze bei den Landesmeisterschaften, Teilnahme an Deutscher Meisterschaft, Nationale und Internationale Fita- Sternträger sind in den Reihen der Borcheler Bogenschützen.
     
    Die Bogensportgruppe verfügt über einen Fachschießsportleiter (Bogen).
     
© www.bogenschiesseninborchel.de